Valgus Deformität Knie - Ursachen und Symptome, Behandlungsmethoden

Valgus Deformation der Kniegelenke ist eine Krankheit, das wirkt sich vor allem die Kinder, wegen potius infirma knöcherne Skelett und erst beginnenden Entwicklung des Skeletts. Darüber hinaus ist diese Krankheit auftreten kann und bei einer genügend Erwachsene Menschen mit Knochensystem geformt, dass aufgrund der Hypertrophie der Oberschenkelmuskulatur.

valgus Deformation der Kniegelenke

Valgus Deformation der Kniegelenke — Eigenschaft

Valgus Deformität der Extremitäten eine sehr gefährliche, unangenehme Krankheit, bei der die ausgeprägte seitliche verkrümmung der Beine, durch die Pathologie der Gelenke. Symptom für Veränderungen des Knies Verbindung ist in hohem Grade Auffällig, von innen nach außen Winkel, occurrentes zwischen Oberschenkel und Unterschenkel.

Das heißt, bei den Kindern entwickelt sich X - Form der Beine. Dieses valgus Deformität ist einseitiger und Doppelseitiger. In der Regel eine kleine hallux valgus Abweichung bei Neugeborenen ein typisches Phänomen nicht verursacht ängste.

Kaum erkennbare Fehlstellung des Kniegelenks, sollte nicht alarmierend sein, wenn mit der Entwicklung des Kindes auf Natürliche Weise korrigiert, und der Winkel zwischen Unterschenkel und Oberschenkel wird in die normale Position. Bei manchen Kindern gibt es eine solche Fehlstellung der Beine, wie die Abduktion der Beine, Knie Roll-up, wenn die Lücke zwischen den Knöcheln beträgt etwa fünf Zentimeter.

Diese Veränderungen charakteristisch für Babys, also sollte nicht dazu führen, die Inneren ängste condyles Hüfte bei Patienten entwickeln sich besser den äußeren, was zu einer Ausdehnung der Gelenk-Spalt herein und verengen Sie draußen.

Dabei Bänder unterstützen das Gelenk, breiten sich auf der Innenseite. Über die Pathologie möglich ist zu sprechen, wenn der Abstand zwischen den inneren Knöcheln, wenn begradigt und fest zusammengepressten Knien 4-5 cm mehr

Valgus Deformität kann bei Menschen in jedem Alter, aber am häufigsten davon betroffen sind Kinder und ältere Menschen. Die Krankheit fortschreitet, was zu irreversiblen Veränderungen der Muskeln und der Gelenke. Es eignet sich gut für die Korrektur in frühen Stadien der Erkrankung, deshalb ist es wichtig rechtzeitig festzustellen Anzeichen valgus..

Gefährliche valgus Deformität des Kniegelenks ist eine gefährliche Krankheit, die durch starken seitlichen Krümmung. Dabei entsteht eine nach außen offene Winkel zwischen Unterschenkel und Oberschenkel. Solche ernste Krümmung kann so einfach wie ein einseitiger und schwerer — zweiseitig. Diese einzigartige Pathologie bilateraler Art wird oft provoziert die X-Form der Beine beim Menschen.

Es sollte angemerkt werden, dass bei vielen Neugeborenen eine leichte hallux valgus Position typisch für die Kniegelenke. Ist das nicht gefährlich physiologischen Zustand aufgrund der besonderen naturopathica wichtiges Quadrizeps und absolut nicht krankhaft ist, wenn sich innerhalb bestimmter Grenzen von medizinischen Indikatoren.

Einige Kinder markiert eine bestimmte Position der unteren Extremitäten, wenn die Unterschenkel gelegt, und die Knie sind. In diesem Fall ist charakteristisch Abstand von 5 cm zwischen den inneren Knöcheln. Eine solche Deformation ist auch die physiologische Norm für das Kind.

Die Form der Beine gilt als korrekt, wenn die konventionell durchgeführte Leitung direkt vom Kopf der Hüfte bis zu den ersten Aussparungen genau zwischen den Zehen notwendigerweise ergeben sich geraden, dabei gehen nur durch die Mitte des Knies.

Über die Verformung spricht man, wenn zwischen diesen drei Punkten eine gerade Linie ist nicht möglich. Der Abstand zwischen den ausgestreckten Knöchel und reducitur Beinen das Baby sollte nicht mehr als 2 cm Bei anderen Indikatoren sollten unverzüglich einen Arzt aufsuchen.

Merkmale der Erkrankung

Es sollte bemerkt werden, dass trifft nicht nur valgus Deformation, sondern auch Varus Fehlstellung der Kinder-Kniegelenke. Im Gegensatz zu varus hallux valgus Art der Krümmung unterscheidet sich die X-Form der Beine.

Die Unterschenkel des Kindes im Bereich der Knie immer nach innen versetzt. In den meisten Fällen solche gefährlichen defekt die Eltern merken, wenn das Kind selbstständig zu laufen beginnt. Der Grund für die Entstehung dieser schweren Krankheiten ist eine erhebliche Belastung auf die Beine.

Oft ist es verbunden mit einem zu schnellen Wachstum der Knochen bei Kindern, in einer solchen Zeit, wenn die Bänder und Muskel-Apparat, den kleinen Mann haben nicht genügend Kraft. In einigen Fällen zur Deformation der Kniegelenke mit der Zeit schließt sich und Plattfuß hallux valgus.

Bei vielen Kindern es drückt sich in einer starken Abweichung der Ferse nach außen. Um die Krankheit nicht Fortgeschritten ist, wird empfohlen, rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen. Dann wird es möglich sein, vollständig zu vermeiden, bestimmte Unregelmäßigkeiten in der Gangart des Kindes, Müdigkeit, schwere Krümmungen in der Wirbelsäule und starke Schmerzen in den Beinen.

Stadium der Krümmung

Valgus Deformität des Knies zeichnet sich durch seitlichen verkrümmung im Kniegelenk und der Bildung von nach außen offenen Winkel zwischen Oberschenkel und Unterschenkel. Die Krümmung kann einseitig oder zweiseitig. Im letzteren Fall erwerben Beine X-förmig.

Die leichte hallux valgus-Stellung des Knies ist ein physiologischer und bei Neugeborenen bis zu 50, und dann mit dem Alter leicht zunimmt (bis zu 70). Es ist aufgrund der physiologischen naturopathica Quadrizeps und innerhalb der angegebenen Grenzen ist nicht krankhaft.

Klinisch beobachtet die charakteristische Stellung der unteren Extremitäten mit reducitur Knie und die dafür vorgesehenen postremo. Die Lücke zwischen den Knöcheln gibt den Grad der Verformung (die Entfernung zwischen Ihnen bis zu 5 cm ist ein physiologischer).

Valgus Deformation der Kniegelenke gliedert sich in mehrere Phasen. Es hängt von der Lage der mechanischen Achse in relation lateralen Kondylus. Installieren Sie den Grad der Krümmung kann durch röntgenbeugungsmuster. Darüber hinaus wird der Arzt misst: auf wie viel Grad den Unterschenkel nach außen abgelehnt. Ordnen Sie die folgenden Stadien der Deformation:

  1. Leichter Grad. Dadurch gekennzeichnet, dass die mechanische Achse, die entlang der gesamten Fuß, befindet sich entlang der Mitte der lateralen femurkondyle. Unterschenkel dabei nach außen abgelehnt auf 10-15 Grad. Darüber hinaus ist die mechanische Achse verläuft durch die Mitte der äußeren Hälfte der Kondylus der Tibia.
  2. Der Durchschnittliche Grad. Die mechanische Achse des Beines berührt den äußeren Teil des lateralen femurkondylus. Der Winkel der Abweichung der Unterschenkel beträgt 15-20 Grad. Darüber hinaus Achse betrifft die äußeren kondyle der Tibia nur am Rande.
  3. Schwere Grad. Gekennzeichnet, dass das Kniegelenk bleibt außerhalb der Passage der mechanischen Achse des Beines. Schienbein nach außen abgelehnt um mehr als 20 Grad.
    Die Errichtung der Phase der Hallux valgus des Knies notwendig ist. Von der schwere der Krümmung hängt therapeutische Taktik.

Valgus. Kniegelenke bei Erwachsenen und Kindern — Ursachen

In einigen Fällen kann es valgus Deformation der Kniegelenke bei Erwachsenen. Meist geschieht dies bei Menschen, die unter Muskelschwund Oberschenkel. Die Schwäche der Muskulatur des Fußes kann nach überstandenen neurologischen Erkrankungen, wie Schlaganfall.

Bei Frauen Fehlstellung der Knie tritt häufiger in der Postmenopause. Im Alter von-für einen Mangel an Sexualhormonen entwickelt sich eine Osteoporose. Diese Pathologie verbunden mit «abwaschen durch» Calcium. Aufgrund seiner Defizite Knochengewebe wird leer und spröde.

Also die üblichen physikalischen Belastungen führen zu starken verkrümmung der Gelenke. In den meisten Fällen Deformation tritt bei Menschen mit einem erhöhten Körpergewicht. Risikofaktoren für hallux valgus Krümmung der Knie sind die Pathologie der Gelenke und Knochen.

Unter Ihnen – die chronische Entzündung des Knie-Gelenkes (Arthritis). Meistens entstehen Sie auf dem hintergrund der Verletzungen oder infektiösen Läsionen. Noch eine weit verbreitete Erkrankung, was zu einer Verformung, ist die Gonarthrose.

wie zeigt sich valgus Knie

Es wird von einer änderung der Struktur des Knorpels. Zu den spezifischen Pathologien verursacht eine Verformung der Knie, zählen Gicht, Morbus Bechterew, rheumatoide Arthritis und andere systemische Zerstörung des Bindegewebes.

Ziemlich selten diese Pathologie ist eine angeborene, während es kann einseitig und doppelseitig. Der Hauptgrund für das aufrufende valgus. glauben eine große Belastung auf die Beine. Dies ist meist darauf zurückzuführen, dass die Knochen im Kindesalter wachsen zu schnell, während, wenn die Bänder und Muskeln noch nicht ausreichend gestärkt und entwickelt.

Wenn genu Gelenk beschädigt ist, aber dieser nicht rechtzeitig erkannt, Pathologie kann mit der Zeit Fortschreiten, und mehr eskalieren komplexe Krankheit – hallux valgus Plattfuß, bei dem manifestiert sich eine starke Fehlstellung der Ferse nach außen.

Angeborene Deformation der Kniegelenke bei Kindern tritt am häufigsten aufgrund von genetischen Erkrankungen. Ein weiterer Faktor, der die falsche Bildung von Gelenkknorpel, Knochen-und Muskel-Strukturen Knie – ungünstige externe Faktoren, die zu Störungen des Prozesses der Embryogenese (Entwicklung eines Embryos im Mutterleib). Sie können sich die:

  1. Umwelt-Verschmutzung;
  2. das eindringen in den Körper der Mutter von chemischen Substanzen, darunter Gifte;
  3. die unkontrollierte Einnahme von Medikamenten, einschließlich Antibiotika, während der Schwangerschaft;
  4. belastende Situationen und Verletzungen des Bauches während der Schwangerschaft.

Abgesehen davon, Deformation des Kniegelenks, deren Behandlung ist ein langwieriger und komplexer Prozess, kann entwickelt werden durch Einwirkung auf den Körper der Mutter und den sich entwickelnden Fötus durch ionisierende Strahlung.

Dabei ist die schwere der Erkrankung hängt von der Zeit und der Dauer der Einwirkung der Strahlen: in der Anfangsphase der Entwicklung des Embryos beobachtet Laster Lesezeichen Gelenk-Strukturen, zu einem späteren – Laster Ihrer Entwicklung (Verrenkung, Unterentwicklung und dergleichen).

Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen kann dazu beitragen, die Entwicklung dieser Pathologie
Und Varus und valgus Deformation der Kniegelenke können egritudo bei Kindern, deren Mütter in der Periode wynaschiwanija ertrugen akute Infektionskrankheiten.

Nicht weniger gefährlich in dieser Hinsicht und Störungen im endokrinen System die werdende Mutter, sowie das Vorhandensein von Autoimmun-Krankheiten, deren Verschlimmerung entfiel auf die Periode der Bildung des fetalen knöchernen Strukturen.

Valgus und Varus Missbildung des Knie-Gelenke bei Erwachsenen kann beobachtet werden, nur im Falle von Verletzungen der unteren Extremitäten gefolgt von einer änderung der Struktur der Muskeln, sehnen und Knochen. Dazu gehören:

  • komplexe Frakturen mit Verschiebung;
  • bandrupturen mit Ihrer nachfolgenden necrotizing;
  • wiederkehrende Luxationen und Subluxationen der Stämme;
  • erworbene Immune und endokrine Erkrankungen, die Auswirkungen auf Knochen und Muskeln;
  • Arthrose, Arthritis und andere entzündliche Erkrankungen der Gelenke;
  • ungünstige ökologische Bedingungen und der akute Mangel an Mineralien und Vitaminen.
Diagnose

Symptome und Diagnose der Erkrankung

Eltern stellen oft die Frage, Wann beginnt valgus Deformation der Kniegelenke bei Kindern? Das Alter des Kindes ist es wichtig, bei Diagnosestellung. Denn bei Kindern bis zu 2 Jahren eine kleine Fehlstellung der Knie gilt als Variante der Norm. Dies ist aufgrund der altersbedingten Besonderheiten der Muskulatur. Die Symptome Hallux valgus Knie gehören:

  • Krumme Zehen nach dem Typ «X». Für eine genauere Diagnose sollten Messen Sie den Abstand zwischen Knöchel. In der Pathologie ist es mehr als 5 cm.
  • Die schnelle Ermüdbarkeit beim gehen. Kinder, die an die Krümmung der Kniegelenke, ständig betteln auf der Hand.
  • Beschwerden in den Beinen beim gehen. Die Kinder Klagen über Schmerzen im Bereich des Knies.

Es ist wichtig zu bemerken, dass das Kind eine valgus Deformation der Kniegelenke. Foto solche Krümmung kann man auf medizinischen Websites oder in der Literatur über die Kinderchirurgie und Orthopädie. Wenn die Veränderung der Form der Beine ähneln auf den Bildern beobachteten Pathologie, sollten Sie sich an einen Arzt.

Neben diesen Symptomen, gibt es Symptome der zugrunde liegenden Erkrankung. Rachitis bei Säuglingen beobachtet Haarausfall okzipitalen Bereich, Abflachung des Bauches und des Brustkorbes. Große Fontanelle auf dem Kopf lange Zeit nicht zuwächst.

Rachitis ist oft kombiniert mit Anämie, durch Blässe der Haut, Schwäche. Hallux valgus mehr anfällig für Kinder, die eine erhöhte Körpermasse. Bei dieser Krankheit gibt es Symptome, die gut ausgeprägt am Anfang der Krankheit und auf Ihrer ganzen Ausdehnung. Zu den beliebtesten gehören:

  1. Knie und Füße nach außen gedreht, und all dies führt zu einer schnellen Entwicklung der Plattfuß.
  2. Beim gehen eine Person klagt über schnelle Ermüdung und Schmerzen in den Beinen, besonders in den Knien und Waden.
  3. Wenn die Beine nicht gleichmäßig verformt, so führt dies zu Beginn der Skoliose.
  4. In den meisten fortgeschrittenen Fällen gibt es eine änderung in der Gangart, fängt man an den Füßen Schlurfen.
  5. Oft diese angeborene Kombination mit der Krümmung der schenkelhals.
  6. Bei Röntgenaufnahmen sichtbar alle Veränderungen in den Gelenken und den Knochen, so dass die Krankheit sehr einfach zu diagnostizieren.
der Grad der Hallux valgus

Mit Hilfe der Röntgenstrahlen möglich zu identifizieren und das Stadium der Krankheit. So zum Beispiel bei der Inbetriebnahme der Pathologie Abweichung der Unterschenkel ist von 10 bis 15 Grad. Bei der zweiten Stufe der Abweichung der Unterschenkel erreicht bereits 15 – 20 Grad, und auf der letzten Stufe imaginäre Achse vom epicondylus Oberschenkel nicht geht durch die Knie und die Unterschenkel nach außen abgelenkt um mehr als 20 Grad.

Mit dem Fortschreiten der Krankheit gibt es eine Dehnung der äußeren Knie-Bänder, begleitet von vorzeitiger Verschleiß der inneren femoralen Kondylus. Oft keine Therapie Varus Deformation führt zur Bildung von hartnäckigen Kontrakturen und Ankylose aufgrund der Entwicklung verformen Arthrose.

Bei jenen Menschen, bei wem in der kindheit diagnostiziert wurde Verrenkung des Knies, Plattfüße zu entwickeln beginnt sehr schnell. Je nach dem erwachsenwerden der Kinder zunehmend Klagen über Schmerzen in den Beinen.

20.12.2018