Valgus Fehlstellung der Füße

Krumme Beine bei Kindern bis zu einem Jahr verursacht nicht nur Schmerzen und Beschwerden, sondern auch verdirbt das Aussehen. Valgus Fehlstellung ist eine sehr verbreitete Krankheit, signalisiert die Störungen der endokrinen Prozesse und schweren Pathologien im kindlichen Organismus.

valgus Fehlstellung der Füße

Valgus Fehlstellung der Füße: Eigenschaften

Wenn Sie einen leichten «Klumpfuß» bei Ihrem Kind, nicht nervös vor der Zeit. Wenn das Kind beginnt, die ersten Schritte zu machen, auf Knochen, Muskeln und sehnen starkem Druck ausgesetzt, die verstreicht, wenn die Beine schließlich stärker. Je früher das Kind beginnt zu laufen, desto stärker wird die Belastung auf die Muskeln. Lassen Sie sich nicht das Baby früh in der Krippe und bewegen – denken Sie daran, dass Sie müssen zuerst lernen zu krabbeln. Wenn die Krümmung zu groß ist, verschwindet mit der Zeit, ist es eine überlegung Wert über den Besuch beim Orthopäden – Tiefe Verformung der Füße können sprechen über die falsche Entwicklung der Knochen, das kann zu solchen Krankheiten wie Rachitis, Skoliose, Coxarthrose. Manchmal Krümmung kann schon ein Symptom für Rachitis. Zu den Ursachen der anomalen Entwicklung auch sind – angeborene Veranlagung (Hüftdysplasie), die gekrümmte Haltung, die ständige Muskelspannung (spasticity), Läsionen des zentralen Nervensystems oder Trauma zu den Knien.

Die ersten störende Anrufe manifestieren zu 2 Jahren und angeborene Anomalie sichtbar ist bereits zu drei Monaten Leben. Die meisten sind auf die Erkrankung des Kinder geboren, bevor Sie fällig sind, sowie Kinder mit geschwächtem Immunsystem (wegen der häufigen Viruserkrankungen). Der Anfang von Fehlentwicklungen (wenn es nicht angeboren ist), manifestiert sich in den äußeren Merkmalen: gewölbtes Nagelbett (die Nägel in eine Richtung verschoben, die Finger wund), das Kind klagt über Schmerzen in Knien oder Rücken, oft weint und fragt nach der Hand. Beachten Sie die Gangart: wenn der innere Teil des Fußes fällt, und der äußere nach oben angehoben, es gibt guten Grund zur Sorge. Bemerken Sie Anzeichen einer Krümmung ist einfach, die Hauptsache, rechtzeitig mit der Behandlung beginnen.

Arten und Ursachen der Krankheit

Die Natürliche Position der Stopp sollte unbedingt der geraden Linie, die durch den Zehen, Knie und Hüfte. Jede Verschiebung spricht von abnormalen Entwicklung. Fehlstellung ist der Hallux-valgus-und varus. Varus – wenn die Beine verrundet (bilden den Buchstaben O), valgus – nach innen kommen, die ein Kreuz bilden (Knie zusammengedrückt und die Unterschenkel gespreizt). Dabei verzerrt nur die Unterschenkel (Stop Abstand erhöht sich bis zu 5 cm) Hüfte und Knie bleiben fest zueinander. Oft valgus Fehlstellung kombiniert mit inneren Verletzungen schenkelhals (wenn erhöht und verändert Hals-diaphysäre Winkel) oder Deformation der Knöchel und Füße.

Krumme Stop (ändern Ihre Richtung oder Plattfüße), eine der häufigsten Erscheinungen. Entsteht wegen der großen Druck auf das Knochengewebe (übergewicht, kindliche Adipositas), bei Bruch oder Rissen der Bänder. Noch eine Art der anomalen Entwicklung, aber auch im Erwachsenenalter – valgus Fehlstellung der Großzehe: Finger fällt nach innen, Knochen, dagegen wölbt sich nach außen, was zu Schmerzen und Unannehmlichkeiten beim gehen. Ursachen für Störungen – Erkrankungen der endokrinen Charakter, der genetische Faktor, ungeeignete, zu enge Schuhe (High Heel oder instabile Plattform).

Behandlung von Hallux valgus

Valgus Fehlstellung: Behandlung

Bei Verdacht auf Verrenkung Stopp, besuchen Sie eines Spezialisten. Nach der Besichtigung, der Spezialist verschreiben die notwendigen Medikamente zu entfernen, um die Krümmung. Korrigieren Sie die Situation in einem frühen Stadium leicht mit einem speziellen Schuh mit einer starren Kulisse, orthopädische Einlagen oder Zwischenlagen. Kinder zu ernennen, Heilmassage, Jugendliche – tägliche reduzierende Turnen. Das tragen eines orthopädischen Schuh von einem frühen Alter hilft, die Krankheit vollständig zu heilen, aber bei veralteten oder erworbene Form im reiferen Alter, die Schuhe zu tragen ständig. Therapeutische Fußmassage hilft, um den Druck zu reduzieren, verbessern die Durchblutung und entfernen Schmerzsyndrom. Um die Entzündung zu verringern mit Plattfüße, verschreiben entzündungshemmende Medikamente in Form von Injektionen, Medikamente oder hormonelle.

Wenn keine Methode hilft, legen Orthesen und bei gravierenden Abweichungen Rückgriff auf chirurgische Korrektur: Osteotomie (entfernen von Phalanx oder Teile der Knochen mit Verformung der Großzehe), der Knochen Exzision (exostectomy), die Wiederherstellung der Bänder. Eigentlich Sorten von Operationen sehr viel, zu jeder Person erfordert einen individuellen Ansatz. Nachteile der Operation: manchmal knöchernen Auswuchs erscheint wieder, und der Prozess der vollständigen Wiederherstellung lange.

Was sollte die Schuhe:

  • Das Rückteil fest, von ausreichender Länge;
  • Kleine, gewölbte Ferse oder seine Abwesenheit;
  • Echtes Leder oder andere Natürliche Materialien;
  • Starke, rutschfeste Sohle;
  • Starre Seitenwand;
  • Hart submariner (supinator) in Einlegesohlen.

Gymnastik

Welche übungen müssen jeden Tag zu tun:

Prävention Hallux valgus Füße
  • Kniebeugen (3-5 Ansätze für 10 mal). Des Fußes drücken Sie fest auf den Boden, versuchen Sie, nicht zu brechen Weg von der Oberfläche;
  • Setzen Sie sich auf eine Matte, kreuzen Sie die Beine (versuchen Sie festzuhalten Schienbein bis Oberschenkel), schlanke Hände in den Boden und Lift, dann Bein wechseln;
  • Zeichnen Sie mit Kreide auf dem Asphalt Brücke (nicht breit). Über die Brücke gehen müssen, nicht collapse in Richtung sprechen und nicht über den Rand. Erlaubt das balancieren mit den Händen, mit der Zeit bekommen die Position zu halten;
  • Kind bis zu 2 Jahren geeignet Variable zu Fuß auf die Zehenspitzen und Ferse (gestärkt infirmata Muskeln);
  • Scheuen Sie sich nicht barfuß gehen, vor allem nach feuchtem gras, feinem Kies oder Sand (vor allem nass). Zu Hause können Sie legte den Teppich oder eine spezielle orthopädische streuen auf dem Boden Reis, Buchweizen;
  • Bringen Sie Ihrem Kind sammeln kleine Spielzeug mit Hilfe der Füße: je schneller das Kind lernt, Gegenstände zu erfassen Fingern, desto besser;
  • Ein gutes Ergebnis gibt schwimmen, Wandern, Radfahren, krabbeln auf dem Seil oder klettern auf funem Treppe. Ballspiele sind erlaubt, aber mit Vorsicht – die Hauptsache ist, dass es keine extra Druck auf die Gelenke.

Um sich vollständig zu erholen, benötigt viel Zeit und Geduld. Achten Sie darauf, dass das Kind nicht overstrained, kaufen Sie hochwertige Schuhe und vergessen Sie nicht, besuchen die Fußpflegerin halbjährlich. Für Muskeltonus bereiten spezielle salzbder. Vorzeitige Arbeit an den Gelenken hilft Komplikationen zu vermeiden in der Zukunft.

03.02.2019